14.
Sep.
19

Ober-schtädtli-fäscht

Samstag
17.00
Eintritt
Kollekte
play

Wir zelebrieren den Auftakt ins Herbstprogramm im Schtei auch dieses Jahr Open Air! Bei gutem Wetter laden wir Jung und Alt zum gemütlichen Oberschtädtlifäscht ein. Ab 17 Uhr verwandelt sich die Oberstadtstrasse zwischen Sempre und Hexenturm in ein gemütliches Strassenfest, organisiert und initiiert vom Konzertkeller im Schtei.
Das Oberschädtlifäscht bestreiten wir dieses Jahr mit dem Berner Singer/Songwriter Josua Romano. Er vereint eine unverwechselbare Stimme mit einer faszinierenden Bühnenpräsenz, eine gesunde Portion Grössenwahn mit entspannter Selbstironie. Handgemachte Songs, spannende Geschichten und virtuose Mundharmonika-Einlagen machen seine Auftritte zu Erlebnissen der besonderen Art.

Josua Romano
Josua Romano voc, git, harp

Bei schlechter Witterung findet das Konzert in einem Innenraum statt. Wo genau, werden wir noch bekannt geben.

31.
Okt.
19

Steff la Cheffe Trio

Donnerstag
20.30
Eintritt
CHF 40
play

Steff la Cheffe – die Chefin kann auch leise. Die grossen Bühnen hat sie in der Schweiz schon bespielt, nun steht sie bald auf den kleinen Brettern, die die Welt bedeuten. Die Lieder ihres aktuellen Albums «Härz Schritt Macherin» stehen im Zentrum: ungeschminkt, reduziert, einfach, roh und echt. Steff la Cheffe hat sich zusammen mit Chrigel Bosshard (Perkussion, Bass, Synthies, Gesang) und Benjamin Noti (Gitarre) schonungslos mit der Einfachheit und Komplexität von Liebe auseinandergesetzt und die bereits bestehenden Songs neu arrangiert. Keine Ablenkung und der direkte Kontakt zum Publikum in unmittelbarer Nähe sind gesucht und ausdrücklich gewünscht Seien Sie Teil eines einzigartigen Abends mit Steff la Cheffe im Trio.

Wegen des Umbaus im Schtei findet die Konzerte ab April 2019 im Exil statt. Dazu bespielt das im Schtei – Team immer wieder neue Räume in Sempach. Immer mit dem Anspruch etwas vom einmaligen Ambiente des Sandsteinkeller im Schtei mit ins Exil zu bringen. Das Konzert von Steff la Cheffe findet in der Zehntenscheune statt

Steff la Cheffe Trio
Steff la Cheffe voc
Chrigel Bosshard perc, b, synth, voc
Benjamin Noti, git

Der Vorverkauf für alle Konzerte im Herbst 2019 öffnet erst Mitte August!

Für aktuelle Infos abonnieren Sie am besten unseren Newsletter: einfach ganz nach unten scrollen!

16.
Nov.
19

Liv Summer

Samstag
20.30
Eintritt
CHF 25/20
play

Anfang des Jahres 2017 gab die Schweizer Singer/Songwriterin Liv Summer alle Sicherheiten in ihrer Heimat auf, um nach Berlin auszuwandern und dort nur von Musik zu leben. Was zuerst eine Mutprobe war, ist nun Alltag geworden. Liv Summer tourt nicht nur mit ihren Songs durch Europa, sie spielt regelmässig auch auf den Strassen in Berlin. Ihre Songs sind ungeschminkt und natürlich, keine Hochglanz Pop Songs, sondern Songs die berühren weil man spürt, dass dahinter jemand atmet und lebt. Handgemachte Musik von einem Menschen der den Kontakt zu anderen Menschen liebt. Songs die die ungeschliffene Realität eines Augenblicks transportieren.

Wegen des Umbaus im Schtei findet die Konzerte ab April 2019 im Exil statt. Dazu bespielt das im Schtei – Team immer wieder neue Räume in Sempach. Immer mit dem Anspruch etwas vom einmaligen Ambiente des Sandsteinkeller im Schtei mit ins Exil zu bringen. Das Konzert von Liv Summer findet im neu renovierten Spritzenhüsli statt

Liv Summer
Liv Summer voc, git

Der Vorverkauf für alle Konzerte im Herbst 2019 öffnet erst Mitte August!

Für aktuelle Infos abonnieren Sie am besten unseren Newsletter: einfach ganz nach unten scrollen!

6.
Dez.
19

Hinter-wonder-land

Freitag
20.30
Eintritt
CHF 25
play

Hinter dem Wunderland, in dem die Trendmusik spielt und Stars kursieren, existiert ein weites, oft nur wenig bekanntes Hinterland. In diesem Hinterland ist die Musik nichts, das mit Karacho empfunden werden will, und nichts, das die Massen überwältigen muss. In diesem Hinterland steht und spricht die Musik für sich und für die Persönlichkeiten, die sie entworfen und eingespielt haben. Eine solche Musik hören wir von Hinterwonderland, dem Trio von Peter Estermann (Piano, Komposition), Simon Kaufmann (E-Bass) und Arno Troxler (Schlagzeug). Die drei Luzerner dieser Band spielen und arbeiten seit über zehn Jahren in verschiedensten Konstellationen zusammen.

Wegen des Umbaus im Schtei findet die Konzerte ab April 2019 im Exil statt. Dazu bespielt das im Schtei – Team immer wieder neue Räume in Sempach. Immer mit dem Anspruch etwas vom einmaligen Ambiente des Sandsteinkeller im Schtei mit ins Exil zu bringen. Das Konzert von Hinterwonderland findet in der Aula Felsenegg statt

Hinterwonderland
Peter Estermann p
Simon Kaufmann b
Arno Troxler dr

Der Vorverkauf für alle Konzerte im Herbst 2019 öffnet erst Mitte August!

Für aktuelle Infos abonnieren Sie am besten unseren Newsletter: einfach ganz nach unten scrollen!

Newsletter