play

Die Jakobs spielen Folk Songs mit einer Besetzung wie man sie aus klassischen Blue Grass Bands kennt. In ihren Songs vermischen sich jedoch unterschiedliche Stile. Inspiriert sind sie unter anderem von Johnny Cash und June Carter, von Gillian Welch und David Rawlings und von Angus und Julia Stone. Wie bei diesen Musikpaaren liegt auch der Reiz von Die Jakobs in der Kombination der beiden Stimmen und der Geschichten, die diese erzählen. Die Luzerner berichten von der Begrenztheit der Kommunikation, von Lebenslügen und Lebensträumen und von der Unfassbarkeit der Zeit.

Die Jakobs
Roman Berlinger, voc, git, harp
Isabelle Lussi, voc, fiddle, mandoline
Andy Lussy, b, git, voc
Gregor Heini, banjo
Rafi Woll, dr

Vorverkauf
Der Vorverkauf wird erst später eröffnet.